Vor-Ort-Beratung

Die Energiesparberatung vor Ort (Vor-Ort-Beratung) ist ein Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie und wird über das BAFA gefördert.
Dabei erfolgt eine komplexe Aufnahme und Bewertung des energetischen Zustandes des Gebäudes vom Dach über die Fassade, den Fenstern bis zum Keller sowie der gesamten Heizungs- und Warmwasseranlage. Darauf aufbauend werden verschiedene Vorschläge zur energetischen Sanierung des Gebäudes oder zum Einsatz von erneuerbaren Energien erstellt und auf Grundlage ihrer Kosten, Effizienz und Umweltwirkung miteinander verglichen. Die vollständig herstellerunabhängigen Empfehlungen werden in einem normierten Bericht zusammengefasst und in einem abschließenden Gespräch mit dem Auftraggeber ausgewertet.
Besonders wertvoll ist die Vor-Ort-Beratung dann, wenn ohnehin Sanierungs- oder Umbauarbeiten geplant sind und vorher die Auswirkungen der Maßnahmen auf das Gesamtsystem des Gebäudes kritisch überprüft werden können.

Die Vor-Ort-Beratung kann nur von Fachleuten durchgeführt werden, welche durch das BAFA anerkannt wurden. Eine Übersichtsliste der Berater finden Sie im Internet auf der Seite www.energie-effizienz-experten.de